Was ich für die berufliche Selbständigkeit nach Erwerb des DAIS-Zertifikats brauche

Dieser eintägige Workshop (4 x 90 min) gibt Antworten auf häufig gestellte Fragen, die über den Rahmen der Ausbildung zur Stillbegleiterin DAIS hinausgehen. Werkzeuge zur Erstellung eines Businessplans werden besprochen, und eine transparente Gegenüberstellung von Ausgaben und Einnahmen gibt einen realistischen Blick auf den Stundenpreis. Informationen zu Themen wie Administration, Steuern, Buchhaltung und Berufshaftpflichtversicherung werden behandelt. Ebenso werden Marketing und Werbung abgedeckt. In Kleingruppen werden miteinander Ideen ausgetauscht, um sich inspirieren zu lassen und die eigenen Ziele zu definieren/finden bzw. klar zu formulieren. Somit werden die nächsten Schritte klarer, die gegangen werden müssen, um sich als Stillbegleiterin selbstständig zu machen.

Termin: Samstag, 22.06.2024, 9:30-13:00 und 14:00-17:30 Uhr, mit jeweils 30 min kurzer Pause

max. 8 TeilnehmerInnen! Bei der Anmeldungsreihenfolge werden DAIS-Absolventinnen vorrangig angenommen.

Referentin: Ann Schucht
selbstständige Kinesiologin und Stillbegleiterin; hat als Ziel, dass Frauen auf eine erfolgreiche Weise ihre Interessen vertreten, begleitet sie auf dem Weg zu ihrem Glück.

Ort: Dieser ganztägige Workshop findet in einer Online-Konferenz bei WEBEX statt.
Der Link wird am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail versendet. Aus technischen Gründen empfehlen wir den Download der App vor dem Beitritt.
Die Moderation wird 15 min vorher beginnen, um eventuell auftretende technische Hürden zu meistern. Es gilt Kamera-an-Pflicht (Präsenzkontrolle).

Preis: 185 €

 

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 22.06.2024 09:30
Ende der Veranstaltung 22.06.2024 17:30
Anmeldeschluss 17.06.2024 23:55
maximale Teilnehmerzahl 8
Freie Plätze 0
Einzelpreis 185,00€
Veranstaltungsort WEBEX

Bürozeiten

Natürlich sind wir immer bemüht, Ihre Anfragen per E-Mail
möglichst zeitnah zu beantworten.

Wenn Sie uns persönlich sprechen möchten, rufen Sie während der Bürozeit an,
donnerstags in der Zeit von 14 - 18 Uhr unter 02241 931675.