Fortbildungskurse

Stillen und Emotionelle Erste Hilfe

Diese Fortbildung wird von DAIS Schweiz e.V. angeboten:

In der Begleitung von Eltern-Kind-Paaren rund um das Thema Stillen liegen Freude und Verzweiflung manchmal sehr nah beieinander. Viele kennen die Situation: Eine Mutter, die hoch motiviert ihr Kind stillen möchte. Dieses gestaltet sich jedoch alles andere als selbstverständlich und trotz kompetenter Betreuung bleibt das Stillerleben mehr Frust als Lust. Das Nähren der kindlichen Ernährungsbedürfnisse, ein einfach scheinender Weg, wird zur Herausforderung für alle Beteiligten. Wie können in solchen Situationen Eltern und ihre Kinder begleitet werden? Basierend auf dem Konzept der Emotionellen Ersten Hilfe (EEH) mit dem zentralen Aspekt der Selbstanbindung werden gemeinsam körperorientierte Wege der Begleitung erarbeitet, damit Eltern das Nähren ihres Kindes als Moment der Nähe und Verbundenheit wiedererlangen. 

Referentin: Barbara Walcher
Kinderkrankenpflegerin, Still- und Laktationsberaterin IBCLC, Therapeutin EEH / BKPT, Ausbildungsleitung EEH Italien, arbeitet nach 20jähriger klinischer Tätigkeit in eigener Praxis in Brixen, Italien 

Termin: 12.03.2022, vormittags (ab 9:00 Uhr)

Ort: Diese Fortbildung findet in einer Online-Konferenz via ZOOM statt.

Näheres zur Anmeldung beim Verein DAIS Schweiz.

Kaiserschnitt und Stillen

Diese Fortbildung wird von DAIS Schweiz e.V. angeboten:

"Kaiserschnitt und Stillen" behandelt

  • Stillen und Bonding nach Kaiserschnitt
  • Schwangerschaft nach Kaiserschnitt
  • Krisenbegleitung nach Kaiserschnitt

Referentin: Dr. Ute Taschner
Ärztin, Stillberaterin, Resilienztrainerin, Autorin, Mutter von 4 Kindern
Dr. Ute Taschner verfügt über ein breites Erfahrungsspektrum; ihr neuestes Buch “Natürliche  Geburt nach Kaiserschnitt” ist im Herbst 2021 erschienen.

Termin: 12.03.2022, nachmittags (bis 16:30 Uhr)

Ort: Diese Fortbildung findet in einer Online-Konferenz via ZOOM statt.

Näheres zur Anmeldung beim Verein DAIS Schweiz.

Zurück zur Brust nach schwierigem Stillstart

- ab jetzt Plätze auf der Warteliste - 

Die Fortbildung beschäftigt sich mit den (noch) vorhandenen Reflexen des Säuglings und den unterstützenden Möglichkeiten in der Begleitung bei fortgesetzter Stillbeziehung.
Sie behandelt umfangreich die Möglichkeiten zurück zur Brusternährung bei erschwertem Stillstart nach verschiedensten Gründen. Das Verständnis der physiologischen Grundlagen und der Auswirkungen der Interventionen führt zu den Möglichkeiten in der Begleitung dieser besonderen Stillbeziehungen.

Termin: 26.02.2022, 10:00-13:30 Uhr (mit 30 min Pause nach 1,5 Stunden)

Ort: Diese halbtägige Fortbildung findet in einer Online-Konferenz bei WEBEX statt. Der Link wird am Tag vor der Veranstaltung per E-Mail versendet.
Aus technischen Gründen empfehlen wir den Download der App vor dem Beitritt. Die Moderation wird 15 min vorher beginnen, um eventuell auftretende technische Hürden zu meistern. Es gilt Kamera-an-Pflicht (Präsenzkontrolle).

Preis: 95€ 

Die Anmeldung erfolgt per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Benötigte Angaben:

  • Name, Vorname
  • vollständige Adresse
  • Mailadresse (zur Zustellung der Rechnung)
  • Telefon-Nummer (für evtl. Rückfragen)